Autor Matthias Bürgel

 

 

Lob und Kritik

Liebe Leser, hier habt ihr die Möglichkeit mir ein Feedback zu geben. Gerne dürft ihr mir auch eine persönliche Nachricht zukommen lassen (projekt_goliath@yahoo.com oder den Kontakt-Button) zukommen lassen.

 



26. April 2017, 08:06

Spannend und beängstigend !

http://missnorges.blogspot.de/

5,0 von 5 Sternen
Von Miss Norge am 19. April 2017
Format: Taschenbuch

Ich hatte ja echt Bedenken, dieses Buch zu lesen. Nicht aufgrund des immer noch aktuellen Themas, in Bezug auf Flüchtlinge und den IS, sondern weil ich es immer schwierig finde, wenn in medizinischen und biologischen Bereichen nur so mit Fachbegriffen um sich geworfen wird und ich als Leserin so rein gar nichts verstehe.
Aber hier war es gar nicht schwierig dem Thema zu folgen. Ein großes Kompliment an den Autor und seine, bestimmt ausufernden, Recherchearbeiten. Egal ob in Bezug auf den IS, die Viren, die Vorgehensweise bei den Gesundheitsbehörden, die Arbeit im Labor, oder Kenntnisse von den vielen erwähnten Örtlichkeiten, die ja nicht gerade "um's Eck liegen".
Ich fühlte mich beim Lesen gut mitgenommen und aufgeklärt, stand nicht als Dummchen vor Info's mit denen ich nichts anfangen konnte. Das hat mich doch sehr erleichtert und so konnte ich das "schwierige" Buch, auch flüssig und rasch durchlesen.
Die Charaktere sind nicht zu kleinlich und zu detailliert beschrieben, aber so, das man sich trotzdem ein gutes Bild von allen Personen machen konnte. Manchmal ist eben weniger mehr und das Kopfkino war von Seite 1 bis Seite 424 durchgehend in Gang.
Die Spannung hielt von Anfang bis Ende durch und das kam vor allem, durch die vielen Länderwechsel pro Kapitel. Die Lese-Weltreise geht von Schweden, in die Türkei, nach Syrien, nach Jordanien, nach Libyen und Passau. Diese verschiedenen Erzählstränge fügen sich aber nahtlos ineinander und ergeben ein ..... Ende. Ob gut oder schlecht, das müsst ihr schon selbst herausfinden.

Hier konnte ich mir leider nicht einreden beim Zuklappen des Buches, ach es ist ja nur eine Geschichte die sich jemand ausgedacht hat um seine Leser zu unterhalten. Das mit dem Unterhalten stimmt, aber der Rest hat mich nachdenklich, verängstigt und beklemmend zurück gelassen. Vielleicht könnte es eines Tages doch genauso passieren? Wer weiß das schon ....

Ein tolles Thriller-Debüt von Matthias Bürgel und ich kann es uneingeschränkt empfehlen für alle die mal abseits des Thriller-Einerlei etwas lesen möchten, was spannend und aktuell ist, aber trotzdem nachdenklich macht.

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren


01. November 2016, 10:58

Rezensionen begeisterter Leser!!

5,0 von 5 Sternen
Überwältigend!
Von: Annabell am 31. Oktober 2016
Format: Taschenbuch

Dieses Buch ist der absolute Hammer. Es ist präzise und detailliert geschrieben. Ich konnte mich voll und ganz einlassen und wollte immer weiter lesen . Die Sprünge der verschiedenen Orten ist einfach klasse . Vielen dank für diese lese Erlebnis .

--------------------------------------------------------------------------

Bewertung von Jo aus Augsburg am 27.10.2016

Für ein Erstlingswerk --> Hammer
Habe selten ein Buch gelesen, das mich so gepackt hat. Sehr realistisch und brandaktuell.
Mein Tip: Nicht unter der Woche anfangen zu lesen, denn man legt das Buch nur sehr ungern weg.
Ich hoffe Matthias Bürgel startet bereits das nächste :-)

--------------------------------------------------------------------------

5,0 von 5 Sternen
Hochspannung pur!
Von: lanacolorata am 27. Oktober 2016
Format: Taschenbuch

Habe selten ein Buch gelesen was so spannend war, und das mich so gepackt hat wie Projekt Goliath. Empfehlung: Unbedingt lesen. Für ein Erstlingswerk--> Hammer. Ich hoffe, dass Matthias Bürgel schon das nächste Buch angefangen hat.

--------------------------------------------------------------------------

5,0 von 5 Sternen
Von: Seehase1977
http://seehases-lesewelt.blogspot.de/am 23. Oktober 2016
Format: Taschenbuch

Zum Inhalt:
Patrick Sprenger wird aus Deutschland an das Europäisches Zentrum für die Prävention und die Kontrolle von Krankheiten kurz ECDC berufen. Dann wird seine kleine Tochter von Terroristen entführt und Sprenger gezwungen, einen totbringenden Ebola-Virus aus dem Zentrum zu entwenden. Ein führender IS-Terrorist gelangt so in den Besitz der tödlichen Biowaffe. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt, denn nicht nur Spengers Tochter ist nach wie vor in tödlicher Gefahr, auch steht der Menschheit eine Pandemie ungeahnten Ausmaßes bevor…

„Projekt Goliath“ ist der Debütroman von Matthias Bürgel und ich bin durch unseren örtlichen Buchladen darauf aufmerksam geworden, u.a. auch, weil der Autor aus meiner Region stammt. Das durchaus aktuelle Thema, welches Bürgel in seinem Buch behandelt hat mich gleich angesprochen und entsprechend neugierig gemacht. Der Prolog ist ein gelungener Einstieg in eine Story die absolut fesselnd und erschreckend ist. Durch kurze Kapitel mit immer wechselnden Schauplätzen wird der Spannungsbogen hoch gehalten und der Leser bei Laune gehalten. Der Schreibstil von Matthias Bürgel ist angenehm und flüssig zu lesen, die Hintergrundinformationen, zu seinem Thriller, vor allem das Thema Molekularbiologie, scheinen mir akribisch recherchiert zu sein, zumindest ist das mein Eindruck. Die Protagonisten sind authentisch und lebensnah, auch wenn mir manche Handlungen etwas übertrieben und unrealistisch waren. Dennoch verschmelzen sie zusammen mit der Handlung perfekt zu einem gelungenen Ganzen.

„Projekt Goliath“ von Matthias Bürgel ist ein spannender, hochaktueller und Angst einflößender Thriller, den man, einmal angefangen, kaum aus der Hand legen kann. Ein gelungenes Debüt welches von mir eine absolute Leseempfehlung bekommt.


--------------------------------------------------------------------------

5,0 von 5 Sternen
Unbedingt lesen!
Von: Amazon Kunde am 21. Oktober 2016
Format: Taschenbuch

Ein tolles Buch, spannend geschrieben und sehr aktuell! Muss man unbedingt gelesen haben!Ich freue mich schon auf den nächsten Roman des Autors

--------------------------------------------------------------------------

5,0 von 5 Sternen
Spannender Thriller der Extraklasse !!
Von: Sascha de Poel am 15. Oktober 2016
Format: Kindle Edition|Verifizierter Kauf

Super Buch. Spannende und aktuelle Handlung. Das Buch ist absolut zu empfehlen. Wer Luddlum oder Clancy liebt wird auch dieses Buch mit Begeisterung lesen

--------------------------------------------------------------------------

5,0 von 5 Sternen
Packend vom Anfang bis zum Ende
Von: Alexandra Dieze am 9. Oktober 2016
Format: Taschenbuch

Wie schon die Rezensionen vor mir :
Ein super spannendes, genial geschriebenes Buch .Vom Anfang bis zum Ende fesselnd geschrieben .
Die Mittagspause beim arbeiten war immer viel zu kurz .
Würde mir sein nächstes Buch auf jeden Fall kaufen !!!
5 Sterne mehr als verdient !!!

--------------------------------------------------------------------------

5,0 von 5 Sternen
Packend ab Seite 1
Von: Amazon Kundeam 4. Oktober 2016
Format: Kindle Edition|Verifizierter Kauf

ich habe das Buch schnell verschlungen. Die Geschichte am Zahn der Zeit packt einen von der ersten Seite an. Ich würde mich über eine weitere Story sehr freuen. Ein sehr lesenswertes Buch!!!

--------------------------------------------------------------------------

5,0 von 5 Sternen
Renate Winter
Von: Amazon Kunde am 3. Oktober 2016
Format: Taschenbuch

Sicher wiederhole ich jetzt einiges was meine Vorgänger auch schon geschrieben haben . Sehr sehr spannend interessant zu lesen. Ich war immer wieder in Versuchung weiterzublättern weil ich fast nicht nachkam mit lesen. Erschreckend wie ein "normales" Leben sich schnell in das totale Chaos ändern kann. Und Hoffnung dass es in dieser Weise hoffentlich nicht passieren wird. Absolut empfehlenswert. Freue mich schon auf weitere Bücher von Matthias Bürgel

--------------------------------------------------------------------------

5,0 von 5 Sternen
Geniales Buch
Von: Amazon Kundin am 24. September 2016
Format: Taschenbuch

Durch Mund-zu-Mund Propaganda wurde ich auf das Buch aufmerksam und neugierig gemacht.
Ich hatte es in zwei Tagen gelesen, es ist spannend und ergreifend vom Prolog bis zum Epilog geschrieben.
Einfach genial.

--------------------------------------------------------------------------

5,0 von 5 Sternen
Erstklassig!
Von: Mö We am 18. September 2016
Format: Taschenbuch|Verifizierter Kauf

Ich habe das Buch im Urlaub geradezu verschlungen! Abgesehen davon, dass dieses Thema brandaktuell ist, hat mich die Geschichte geradezu gefesselt.
Man kann das Buch nicht einfach zur Seite legen, weil man unbedingt wissen will, wie die Story weiter geht.
Wirklich ein super Buch, dass ich nur weiterempfehlen kann.

--------------------------------------------------------------------------

5,0 von 5 Sternen
Absolut empfehlenswert!!
Von: netbaby am 12. September 2016
Format: Taschenbuch

Gekauft, gelesen... NEIN..verschlungen. Schon lange kein Buch mehr gelesen, das mich so sehr beeindruckt hat.
Die Handlung ist sehr interessant und theoerthisch und praktisch so möglich...die Art zu schreiben, Klasse. Ich hatte teilweise Gänsehaut beim Lesen.

Ich wünsche dem aufstrebenden Autor viel Erfolg mit diesem Buch und gute Ideen für viele neue Bücher...

Viele Verkäufe wünsche ich Matthias :D

--------------------------------------------------------------------------

5,0 von 5 Sternen
Ein Buch vom dem es sich lohnt gelesen zu werden. Es begeistert und regt zum nachdenken an!!!

Von: stephaniestephan am 12. September 2016
Format: Taschenbuch|Verifizierter Kauf

Ich möchte mich meinen Mitlesern anschliessen.Ich habe selten so ein tolles Buch gelesen, dass mich von der ersten bis zur letzten Seite gleichzeitig begeistert und beängstigt hat.Ich habe es an einem Tag durchgelesen, ich wollte ungedingt wissen wie die Geschichte ausgeht.
Auf alle Fälle ist es ein Buch, dass sich lohnt zu kaufen, zu verschenken, dass Thema ist höchst brisant und sehr aktuell. Ich bin begeistert
vom einem Autor, der sich getraut so ein heisses Eisen anzufassen und einem Verlag, der sich getraut so ein Thema auch zu veröffentlichen.
Mit einem Wort, ich bin begeistert von dem Buch. Ich hoffe vom dem Autor noch mehr zu lesen.Ein Buch, dass sich lohnt auf der Bestsellerliste zulanden und auch verfilmt zu werden.

--------------------------------------------------------------------------

5,0 von 5 Sternen
Spannend vom Anfang bis zum Schluß
Von: Werner Faaß am 10. September 2016
Format: Taschenbuch|Verifizierter Kauf

Einmal mit lesen angefangen wurde man von der Handlung so eingefangen das ein beiseite legen des Buches fast nicht mehr möglich war. Ein Erstlingswerk aber absolut gelungen.

--------------------------------------------------------------------------

5,0 von 5 Sternen
Ein Bestseller
Von: Margot Scherzinger am 23. August 2016
Format: Kindle Edition|Verifizierter Kauf

Also dieses Buch ist unglaublich. Komme kaum zur Hausarbeit, bin dauernd in das Buch vertieft. Das ist für mich ein Bestseller, und sicher nicht nur für mich. Selten hat mich ein Buch so gefesselt. Einfach toll, lesenswert und aktuell.

Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich.

--------------------------------------------------------------------------

5,0 von 5 Sternen
Projekt Goliath
Von: Amazon Kunde am 21. August 2016
Format: Kindle Edition

Ein unglaublich spannendes und aktuell brisantes Buch. Fesselnd vom Anfang bis zum Schluss. Seit langem das Beste, was ich gelesen habe Kann es nur weiterempfehlen.

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren


21. August 2016, 18:45

Rezension eines begeisterten Lesers

Veit Hoffmann

Lieber Matthias Bürgel, wir kennen uns nicht. Sie sind Kriminalbeamter, Motorradfahrer, Familienvater mit Hund, seit kurzem Großvater. 1970 geboren. Es war eine Zufallsbekanntschaft auf der FB-Seite von Ralf Schuler. Ich mischte mich in eine seiner Diskussionen ein, weil mich seine Meinung mal wieder ärgerte. Sie haben einen spannenden Krimi geschrieben. Besser: Ein tolles Werk hingelegt. Normalerweise lese ich keine Krimis, auch kaum Unterhaltungsliteratur. Das lässt meine Zeit einfach nicht zu. Zuletzt las ich Stieg Larsson. Das fesselte mich, ist lange her. Aus nicht näher zu erläuternden Gründen lud ich mir Ihr Buch runter. Es dauerte nur wenige Sekunden ... Sofort geriet ich in den Bann und bat darum, mich nicht zu stören. Es ist Ihnen gelungen den Spannungsbogen straff zu halten. Ich mochte das Buch kaum noch weglegen. Worum geht es? Die Tochter eines Molekularbiologen des ECDC in Stockholm wird entführt und als Druckmittel dazu benutzt, einen hochpathogenen Ebola-Erreger aus einem Sicherheitslabor zu schleusen. Eine rasante Jagd gegen die Zeit beginnt. Eine hochaktuelle zugleich. Die Schauplätze: Deutschland, Syrien, Libanon, Libyen ... Flüchtlingskrise, IS ... Geschrieben - man merkt es - aus der Sicht eines erfahrenen Polizisten und sehr gut recherchierten Details aus der Molekularbiologie. Das war wie eine schwindelerregende Achterbahnfahrt im Kopf.
Auf diesem Wege sei Ihnen gedankt für ein menschliches, warmes und faszinierendes Buch, dem ich von Herzen eine breite Leserschaft wünsche.
Eine Frage bleibt offen: Weshalb erschien es nur im Selbstverlag (BoD)? Schlafen die Lektoren oder haben Sie es nicht angeboten? Ich vermute ersteres.

Mit herzlichen Grüßen

Veit Hoffmann

P.S. Einen Großvater wie David hatte ich leider nicht:
Einer, der alles für sein Enkelkind gibt.

Sonntag, 13. nach Trinitatis

Dore Zenses:

Veit, du hast mir ein Problem abgenommen: was schenke ich......?? - und ich gehöre ab jetzt auch zu der großen Leserschaft, die du dem Buch wünschst. Demnächst brauche ich ein Buch-Geschenk, und das passt.

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren


12. August 2016, 18:25

Jetzt auch als eBook !

Hallo Leute!

Ein Nachtrag zum Roman "Projekt Gliath".
Seit ein paar Stunden gibt es meinen Debütroman jetzt auch als ebook.
Amazon führt es bereits in der Kindle Edition.

In den nächsten 6-72 Std. wird es in E-Book-Shops wie Apple iBooks, dem Amazon Kindle Shop, den Tolino Shops oder Google Play erhältlich sein, sowie in vielen anderen Online-Shops und bei über 2.000 Online-Buchhändlern.

Das E-Book erscheint mit der ISBN 9783741259623, und wird für 14 Tage zum Promotionpreis von 6.99 EUR und danach zum Verkaufspreis von 8.49 EUR angeboten.

Also schlagt zu!!!

Euer
Matthias

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren


10. August 2016, 10:26

Jetzt im Handel !!!!!

https://www.facebook.com/matthias.buergel/


Es ist soweit! Mein Buch ist endlich im Handel gelistet.
Jetzt bestellbar über alle Internetbuchhandlungen (z.B. Amazon, Buch24.de, Buecher.de, Lesen.de, ,Thalia, Libris) oder bei euch um Ecke in der lokalen Buchhandlung.

In wenigen Tagen wird es auch als e-Book erhältlich sein.

ISBN: 3741211389

Danke für Eure Geduld!!!

Euer Matthias

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren